Vita

  • geb.  am 20. Oktober 1954, Berlin
  • 1972-1973 Ausbildung zur Dekorationsmalerin
  • 1973-1974 Erwachsenenqualifizierung zur Kascheurin am „Berliner Ensemble“ bei Eduard Fischer
  • 1977 Abschluss Studium an der „Hochschule für Bildende Künste Dresden“ im Fach Theaterplastik
  • 1978 Gasthörerin an der „Hochschule für Bildende Künste Berlin-Weißensee“ im Fach Plastik
  • 1979-1982 stellvertretende Leiterin der Plastikwerkstatt des „Berliner Staatstheaters“
  •  1982-2009 Dozentin für Keramik und Plastik im „Kulturhaus Prater/Berlin“, VHS Berlin/Prenzlauer Berg, VHS Brandenburg/Oranienburg
  • seit 1990 als freiberuflich Künstlerin im Bereich Keramik und Plastik tätig 

Ausstellungen/Veranstaltungen 1989-2016 u.a.:

  • Berliner Prater
  • G&S Galerie, Berlin
  • Galerie Vis-A-Vis, Rügen
  • Maximilian Park, Hamm
  • Salon für abstrakte Kunst, Hamburg
  • Wort und Werk, Berlin
  • Schloss Oranienburg, Brandenburg/ Landkreis Oberhavel
  • Burg Galerie, Fehmarn
  •  4. Kunstmeile, Berlin
  • Galerie Schmidt, Seeth
  • Binzer Kunstmeile, Rügen
  • Ziegeleipark Mildenberg, Brandenburg/ Landkreis Oberhavel
  • Kunstmesse Antwerpen, Belgien 
  • 1. Künstlermesse „Art Brandenburg“, Potsdam
  • Galerie Villa Am Steinbach, Sassnitz/ Rügen


Aktuell(er)
  • 2007 Studienaufenthalt in Frankreich (Rakubrand im Holzofen)
  • seit 2004 verstärkte Teilnahme an Kunst– und Töpfermärkten

  • 10/2010 Umzug von Oranienburg nach Lohme/Rügen